Gynäkologie und Geburtshilfe in Berlin

Kompetenzzentrum für Gynäkologie und Geburtshilfe in Berlin Mitte – Dr. med. Andrea Uhrberg, Fachärztin

Privatpraxis (Alle Privatversicherungen, Beihilfen und Selbstzahler)

Dr. med. Andrea Uhrberg, Fachärztin für Geburtshilfe und Gynäkologie

Dr. med. Andrea Uhrberg Fachärztin für Geburtshilfe und Gynäkologie (Psycho-Onkologin)

Das Fachgebiet der Geburtsheilkunde und Gynäkologie beschäftigt sich einerseits mit allen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt, andererseits mit den Erkrankungen der weiblichen Sexualorgane. Dazu gehören unter anderem die Eierstöcke, Eileiter, die Gebärmutter und der Gebärmutterhals, die Blase, der Mastdarm, die Scheide und die Schamlippen.

Welche Leistungen dürfen Sie im Kompetenzzentrum für Geburtshilfe und Gynäkologie erwarten:

  • Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen
  • Behandlung von Regelbeschwerden und Zyklusstörungen
  • Schwangerschaftsvorsorge
  • Behandlung hormoneller Störungen der Frau
  • Behandlung von Beschwerden in den Wechseljahren
  • Brustkrebsvorsorge
  • Brustsprechstunde / Mammasprechstunde
  • Gynäkologische Operationen
  • Geburtsbetreuung
  • Psycho-onkologische Betreuung

Frauengesundheit

Übersicht über die weiblichen GeschlechtsorganeFrauen möchten gesund und leistungsfähig sein. Daher nehmen Themen wie Menstruationsbeschwerden, Schwangerschaft und Wechseljahre eine wichtige Stelle ein. Aufgrund dieser körperlichen Voraussetzungen ist ärztliche Begleitung in allen Lebensabschnitten wichtig. Ihre Frauenärztin berät Sie sowohl bei der Empfängnisverhütung als auch bei Kinderwunsch. Sie hilft bei Erkrankungen der weiblichen Organe, aber auch bei Menstruationsbeschwerden oder Problemen während der Wechseljahre. Neben den organischen Beschwerden können Ihre Frauenärztinnen aber auch Ansprechpartner sein, wenn Sie in einem schwierigen sozialen Umfeld sind und evtl. Gewalterfahrungen haben.

Diagnostik und Therapie im Fachgebiet der Geburtshilfe und Gynäkologie

Die Behandlung aller gynäkologischen Krankheitsbilder erfolgt mit modernster Technik und nach dem neuesten Stand der Wissenschaft. Im persönlichen Gespräch werden Ihre Beschwerden erfasst und in einer vertrauensvollen Atmosphäre besprochen. Insbesondere stehen Ihnen als Patientin auch Ärztinnen mit zusätzlicher psychologischer Ausbildung zu Verfügung.

Untersuchung beim Frauenarzt

Mit Eintreten der Menstruation in der Pubertät ist ein erster Besuch beim Frauenarzt wichtig, denn nur mit regelmäßiger Vorsorge, können Krankheiten frühzeitig erkannt werden. Die Frauenärztinnen des Kompetenzzentrums für Geburtshilfe und Gynäkologie vermitteln Ihnen als junge Patientin nicht nur ein gesundes Selbstwertgefühl, sondern unterweisen Sie auch in der Selbstbeobachtung und können Fragen zur Sexualität fachgerecht und sachlich beantworten. Das aufgebaute Vertrauensverhältnis hilft auch in den folgenden Lebensabschnitten, wenn Fragen zu Schwangerschaft, Wochenbett, Menopause und allfälligen Beschwerden entstehen.

Regelschmerzen, Regelblutung

Bei Regelschmerzen kann Ihr Frauenarzt helfenViele Frauen leiden kurz vor oder während der Regel unter Stimmungsschwankungen, Heißhunger, Akne oder auch Bauchschmerzen. Auch ein unregelmäßiger Zyklus kann Probleme bieten. Ihre Frauenärztin kann Ihnen in den meisten Fällen einfache Mittel aufzeigen, die Linderung verschaffen.

Brusterkrankungen

Eine jährliche Vorsorgeuntersuchung kann viel zur Gesundheit beitragen. Sollten zwischen den Untersuchungen Schmerzen in der Brust auftreten, sollten Sie ebenfalls Ihren Facharzt für Gynäkologie aufsuchen, denn Schmerzen in der Brust können verschiedenste Ursachen haben. Ihre Frauenärztin wird abklären, ob die Schmerzen durch ein anderes Organ (z.B. Herz, Lunge etc.) ausgelöst werden oder ob weitergehende Untersuchungen der Brust zu veranlassen sind.

Erkrankungen der Scheide

Die Scheide ist in der Regel durch ein Sekret geschützt, sodass keine Keime eindringen können. Das Sekret führt zu einem geringen normalen Ausfluss, der schleimig und geruchslos sein sollte. In der jährlichen Vorsorgeuntersuchung prüft Ihr Facharzt für Gynäkologie das Sekret um bei Vorliegen einer Erkrankung rasch handeln zu können. Sie können viel zu einem gesunden Scheidenmilieu beitragen, indem Sie auf luftdurchlässige Kleidung, regelmäßige und angepasste Hygiene und den Gebrauch von Kondomen beim Geschlechtsverkehr achten.

Erkrankungen der Gebärmutter und der Eierstöcke

Diese beiden Organe können von verschiedensten Erkrankungen wie gutartigen Geschwülsten, Polypen, Entzündungen oder auch Krebs betroffen sein. Mit der jährlichen Vorsorgeuntersuchung können diese Erkrankungen frühzeitig erkannt und behandelt werden. Eine Entfernung dieser Organe ist dadurch oft zu vermeiden und gilt als letzte Option, da das Entfernen nachhaltige Veränderungen im Körper bewirken kann.

Schwangerschaft

Einfühlsame und kompetente Betreuung durch Ihren FrauenarztDie Betreuung in der Schwangerschaft mit all ihren Freuden, aber auch eventuell auftretenden körperlichen und seelischen Problemen bedeutet immer eine Umstellung für die werdende Mutter. Themen wie Ernährung, Fitness, aber auch Gedanken zur Geburt rücken in den Vordergrund. Die kompetente und einfühlsame Beratung sowie eine umfassende Vorsorge durch Ihre Frauenärztin soll Ihnen eine möglichst unbeschwerte Zeit ermöglichen.

Wechseljahre

Die Hormonumstellung während der Wechseljahre kann verschiedenste Beschwerden auslösen. Sie kann aber auch ohne große Probleme ablaufen. In dieser Zeit ist es wichtig, dass Sie auf Ihren Körper achten, ihn genügend fordern, aber auch genügend pflegen. Fragen zur Ernährung, zur Pflege der Haut und zum Umgang mit körperlichem Unwohlsein können Sie mit ihrer Frauenärztin besprechen. Sie wird im Gespräch mit Ihnen klären, welche Methoden Linderung verschaffen und ob gegebenenfalls eine Hormontherapie sinnvoll sein kann.

Zugang/Anfahrt

Karte, Anfahrt, Eingang CityPraxen Berlin

u2U6Stadtmitte, ca 80 m
U6Französische Straße, ca. 150 m
Parkhaus, Einfahrt Taubenstraße, JägerstraßeParkhaus gegenüber (Gebühr 1,60 €/Std., max. 7,00 €/Tag), Einfahrt Taubenstraße, Jägerstraße
ParkingÖffentliche Parkplätze (gebührenpflichtig) Taubenstraße, Mohrenstraße
Terminvereinbarung: Telefon 030 / 886 226 405
Termine unter:
030 886 226 405

→ Mehr Info

© CHHG